Die Türkische Gemeinde Hessen (TG-Hessen) wurde im Jahre 1993 in Frankfurt am Main gegründet. Die TG-Hessen ist eine pluralistische, demokratische und freiheitliche Migrantenorganisation. Sie setzt sich für ein friedliches und gleichberechtigtes Zusammenleben aller Menschen in unserer Gesellschaft ein und wirkt gegen jegliche Art von Gewalt, Diskriminierung, Ausländerfeindlichkeit und Rassismus.


Die TG-Hessen unterstützt Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in vielen Alltags- und Lebensfragen, gibt gesellschaftspolitische Impulse und beteiligt sich am öffentlichen Leben. Die TG-Hessen fördert bei Migrantinnen und Migranten die aktive Partizipation für ein gutes Miteinander in der Gesellschaft.In einem interkulturellen Kontext setzt sich die TG-Hessen für ein Klima der Toleranz, Akzeptanz und des Respekts ein.


Die TG-Hessen ist Landesverband der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD). In Hessen hat die TG-Hessen aktuell in Hanau, Wiesbaden, Frankfurt und  Höchst-Odenwald Vertretungen. 
Dem Dachverband TGD gehören über 300 Vereine Bundesweite und 2 Fachverbände.

TG MANGAL PARTISINDE BAYRAMLASMA 2017 (61)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen